Tag 4 des Plätzchenkalenders incl. Verlosung

Standard

Ihr Lieben!!

Heute ist der 4.12… somit Tag VIER meines Adventskalenders

Jeden Tag gibt es ein leckeres Keksrezept…alle selbst gebacken und selbst erprobt.

Am Montag, den 5.12. verlose ich mein erstes Plätzchenpaket unter allen Kommentaren der ersten 4 Tage… Somit bitte fleissig kommentieren!

Heute gibt es Nougat-Marzipan Plätzchen:

200     g                   Butter

200     g                   Marzipanrohmasse

100     g                    Zucker

1         Pkt.               Vanillezucker

1                                Ei

nen Schuss             Zitronenaroma

250     g                    Mehl

100     g                    Stärkemehl

Nutella, zum Füllen

100     g                     Kuvertüre

Butter schaumig rühren, den Marzipan unterrühren, bis es sich ganz vermengt hat. Zucker dazugeben und rühren, bis er sich aufgelöst hat. Dann die restlichen Zutaten nach und nach untermischen.

Die Masse in einen großen Spritzbeutel geben, am besten mit grosser Öffnung (da es sich sehr schwer dosieren lässt). Kleine Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im Herd auf 175° Heißluft ca. 10 min backen.

Jeweils zwei noch warme Stangen mit  Nutella zusammen kleben und auf einer Seite in den flüssig gemachten Guss tauchen.

Kleiner Tipp… die Plätzchen möglichst klein machen… als Doppeldecker mit Nutella werden sie sonst schnell zur Mundsperre.    

Heute ist das auch gleichzeitig mein Sonntagssüss… Noch mehr backen geht nicht, sonst brauche ich ganz bald  alle Klamotten neu!!

Alle anderen Sonntagssüssigkeiten findet Ihr diese Woche bei Katrin und später wieder bei Pinterest.

Ich mach mich jetzt auf den Weg zu LookyLook

Vielleicht seh ich Euch ja da!!!

Liebste Grüsse

Advertisements

»

  1. Ich hab meine zweite Ration Macadamia-weiße Schokolade-Kekse gestern schon gebacken und bin jetzt auch frisch gewaschen und gekämmt für die LookyLook.
    Viel Spaß dort und keep on backing 🙂

  2. Wie ich diese Zeit liebe… ich bin zirljgag gespannt, was bei dir noch alles durch den Ofen rutscht. Der glüht ja richtig…

    Die muss ich auch unbedingt mal machen, sehen köstlich aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s