Tag 7 des Plätzchenkalenders mit Verlosung

Standard

Ihr Lieben!!

Heute ist Tag SIEBEN meines Adventskalenders.

Am Montag, den 12.12. verlose ich mein zweites Plätzchenpaket …

Mitmachen kann jeder, dem der Tastesheriff bei Facebook gefällt und der hier bei den Keksen ein Kommentar hinterlässt…. Somit alle schön „Gefällt mir klicken“  und fleissig kommentieren!

Der zweite Gewinner wird am Montag den 12.12. gezogen!!

Heute gibt es Stollengebäck (ACHTUNG.. Man beachte den Buttergehalt):

Zutaten
250 g Rosinen
100 g Orangeat
75 g gehackte Mandeln
40 ml Rum
500 g Mehl
2 Tl Zimt
50 g Zucker
125 ml Milch
1 Würfel Hefe
200 g Butter
125 g Puderzucker
25 g Puderzucker
25 g gemahlene Mandeln
2 El Amaretto
nach dem Backen:
300 g Butter
300 g Puderzucker
Zubereitung

Rosinen, Orangeat und Mandeln mit dem Rum begießen und zugedeckt durchziehen lassen.

1/4 des Mehls, Salz, Zucker und Gewürze in eine Schüssel sieben, vermischen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Milch in diese Vertiefung gießen und die Hefe hineinkrümeln. Milch und Hefe leicht verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. (es geht nicht sehr stark auf)

Währenddessen die Butter mit 125 g Puderzucker schaumig rühren.
Zu den gemahlene Mandeln und den 25 g Puderzucker mit so viel Amaretto zugeben, bis eine gebundene Masse entsteht. Diese mit der Butter verrühren.

Den Vorteig erst mit dem restlichem Mehl vermischen, dann die Marzipan-Butter-Masse und die eingelegten Früchte untermengen. Noch einmal ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Kleine Kugeln formen und die Plätzchen mit ca. 2 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und auf den Blechen abgedeckt noch einmal 10 Minuten gehen lassen.
Dann im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten bei 200°C backen.

Währenddessen die Butter schmelzen. Die Stollenstücke noch heiß in der flüssigen Butter wenden und sie dann in Puderzucker wälzen, bis sie ganz bedeckt sind.
Abkühlen lassen und wegpacken.. in ein paar Tagen schmecken sie noch besser!

So.. ich roll mich mal ins Büro!!!
habt nen tollen Tag!

Liebste Grüsse

Advertisements

»

  1. Mhhhhhh – LECKER! Ohne Butter wäre das Leben doch echt nicht sooo schön! Immer rein damit…Liebe Grüße von Anette
    Bei mir gibt es diese Woche Weihnachtstee zu gewinnen! Freue mich, wenn Du vorbeischaust 🙂

  2. Ok, liebe Clara! Ich sah oben die 200g Butter und dachte: och ja, kommt vor… Und dann sah ich die 300g zerlassene und saß sofort aufrecht, kramte nach der Einkaufsliste und will die jetzt sofort ausprobieren. Heißt das Ganze im Sprachgebrauch nicht auch irgendwie „Butterstollen“? Alles klar. Gut gebuttert ist halb gerollt?!? Ich werde berichten! Grüßle von Anja

  3. kann ich eigentlich nochmal mitmachen ? dein päckchen hab ich schon fast zur hälfte aufgefuttert. konnte einfach nicht aufhören 🙂 post dazu ist schon online. liebe grüsse, holundetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s