Tag 8 Tag 8 Tag 8 Tag 8

Standard

Ihr Lieben!!

Ich glaub ich bekomm so langsam nen Zuckerschock.. die Plätzchen müssen ja auch immer alle probiert werden…

Heute ist Tag ACHT meines Adventskalenders.

Für alle, die es noch nicht wussten – am Montag, den 12.12. verlose ich mein zweites Plätzchenpaket …

Mitmachen kann jeder, dem der Tastesheriff bei Facebook gefällt und der hier bei den Keksen ein Kommentar hinterlässt…. Somit alle schön „Gefällt mir klicken“  und fleissig kommentieren!

Der zweite Gewinner wird am Montag den 12.12. gezogen!!

Heute gibt es Lebkuchen-Biscuit – Knochen:

Zutaten
2 Eier
Salz
5 El Zucker
60 g Mehl
3 Tl Lebkuchengewürz
2 Tl Puderzucker
4 El Hagebuttenmarmelade (am Besten von MAMA, wie in meinem Fall!!!)
Zubereitung

Eiweiß mit 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Den Zucker nach und nach dazugeben und noch 2 Minuten weiterschlagen. Eigelb vorsichtig unterheben. Mehl mit 2 Tl Lebkuchengewürz nach und nach auf das Zuckerei sieben und sanft verrühren..

2. Die Biskuitmasse in einem Spritzbeutel füllen und gleichlange, knochenförmige Streifen auf mit Backpapier belegte Bleche spritzen (Achtung! Abstand beachten). Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad  9-11 Minuten hellbraun backen. Auf den Blechen abkühlen lassen.

3. Die Hagebuttenmarmelade glattrühren und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben. Die Hälfte der Löffelbiskuits auf der flachen Seite mit der Konfitüre bespritzen und die übrigen Biskuits daraufsetzen. Mit 1-2 Tl Puderzucker und 1 Tl Lebkuchengewürz bestäubt servieren.

So, das ist heute mal ne kleinere Portion (ca 15 Kekse) und schön Luftig.. nach dem Butterschock von gestern!!!
Ich wünsch Euch nen tollenTtag!! Ich bin ganz happy, da ich ab Januar 3 Monate unterstützt werde, von der bezaubernden Marnie, die bei mir ein Praktikum macht!! Nicht im Plätzchenbacken, sondern in meinem normalen Beruf!!!
Liebste Grüsse

Advertisements

»

  1. Ich würde mich – völlig selbstlos – dazu bereit erklären das Probieren der Plätzchen zu übernehmen (nachdem ich nämlich aufgrund einer fiesen Erkältung jetzt tatsächlich tagelang rein überhaupt kein bisschen geschmeckt habe, habe ich quasi Nachholbedarf!)

    Gratuliere zur Praktikantin… ja ein wenig neidisch bin ich schon (frag mal ob sie danach vielleicht zu mir kommen will?!).

    Einen wundervollen 8. Dezember wünsche ich Dir und schicke liebste Grüße gen Nord!

    • Ich glaube da besteht akuter Nachholbedarf.. mal schauen was sich machen lässt… vielleicht müssen diese Woche 2 Kekspakete raus!!
      Ja.. ich bin auch ganz happy.. und Marnie ist ganz toll!!! das wird bestimmt ne super Zeit!!
      Liebste Grüssen gen Süden!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s