Marnie´s Corner „Ordnungsbücher“

Standard

Willkommen bei Marnie´s Corner!

Ich bin 24 Jahre alt und studiere an der Akademie Mode und Design im 3. Semester, Raumkonzept und Design.

Anfang diesen Jahres habe ich mein Praktikum bei der lieben Clara gestartet. Ganze 3 Monate werde ich nun mit ihr verbringen um viele Erfahrungen in dem Bereich als Stylistin zu sammeln.

Das Thema Ordnungsbücher als Post fanden wir beide sehr interessant. Denn es ist Anfang eines neuen Jahres und der jährliche Frühjahrsputz zuhause ruft schon nach uns.

Auf der Suche nach interessante Büchern, wie man Ordnung hält oder auch lernt Ordnung länger aufrecht zu erhalten, habe ich einige interessante Bücher gefunden.

Nun viel Spaß beim durchstöbern!

1. Gut aufgeräumt!: Platz und Ordnung in einer Minute

Schränke, Kommoden und selbst der Kalender ist voll…

Dabei gibt es doch geniale Aufbewahrungsideen, Checklisten und Anregungen, sich selbst optimal zu sortieren und alles locker in den Griff zu kriegen.Dieses Buch ist der geniale Helfer für Kleiderschrank und Ordnung im Kopf. Es beschreibt mehrere Methoden, sein Leben zu entrümpeln und sich besser zu organisieren.

2. Pocket Power Soft Skills: Ordnung ins Chaos

An manchen Tagen steht man morgens auf und versinkt schon  dann  im Chaos ob nun zuhause oder im eigenen Kopf.

Dann ist es hilfreich, sich dieses kleine nette Büchlein zu kaufen.Es erklärt 15 Organisationsmethoden, zeigt effektive und simple  Tricks, wie Ordnungsinseln geschaffen werden und bringt Klarheit in das eigene Chaos. Wichtigster Punkt ist aber: das es viel Spielraum lässt, sich seine eigene Ordnung zu gestalten.

3. Martha Stewart’s Homekeeping Handbook

Jedem ist vermutlich Martha Stewart bekannt.

Bei Clara steht im Bücherregal das grosse Homekeeping Book. Ein dicker Wälzer. Aber darin wird alles abgedeckt.

Nach dem Lesen ist man sozusagen Hauswirtschaftsmeisterin und weiss genau warum man was wo und wie verstaut.

4. 3 Listen auf einen Streich

für Ordnung im Kopf helfen auch immer wieder Listen. Hier bekommt man gleich ein Dreierpack. To-Do – Shopping und Do not forget! Alles zusammen gibts bei Dawanda zu bestellen.

5. Die Kunst des Aufräumens

Jeder kennt es, wenn es mal wieder zuhause unordentlich ist und alles im Chaos versinkt. Dabei ist aufräumen keine lästige Pflicht, sondern kann ein kreativer Prozess zur Gestaltung des Lebensumfeldes sein.

Was muss ICH grundsätzlich ändern, damit es nach einer Woche nicht so aussieht wie vorher?

Solche und viele weitere interessante Fragen, werden von dem Schriftsteller beantwortet und bringen Ordnung in die eigene Wohnung und ins eigene Leben.

6. Die perfekte Ordnung der Dinge –  Ein Roman!

Habt ihr auch öfters das Verlangen, eure Erinnerungen von früher noch einmal zu erleben? Alte Sachen beim 2. Mal besser zu machen, Orte des Scheiterns aufzusuchen um dann doch festzustellen: Ganz schön Glück gehabt! Dann ist dieses Buch genau das Richtige! Es ist eine witzige und gefühlvolle Reise in die Vergangenheit eines Menschen und eine ungewöhnliche Gebrauchsanweisung für das eigene Leben.

Los gehts!

Wir sehen uns nächste Woche wieder – in Marnie’s Corner

Eure

 

 

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s