Waffeln am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

Standard

Ihr Lieben!

„Himbeereis zum Frühstück.. Rock and Roll im Fahrstuhl.. lalalalala“

Heute gabs kein Himbeereis zum Frühstück.. sondern Waffeln….

Mmh.. schon morgens der Duft von Waffeln in der ganzen Wohnung.. warum gibts das nicht jeden Tag? Und warum werde ich davon nicht jeden Tag geweckt? Ich muss das hier unbedingt mal genauer besprechen!!!

Hier zumindest mein Beitrag zum heutigen Sonntagssüss – Waffeln mit Blaubeerkompott

mmhh.. yummy wars….

Ich geh spring jetzt auf der Seite von der zauberhaften Katrin..  bei der gibts heute leckersten schwedischen Apfelauflauf….

und spätestens morgen zieh ich mir das ganze Kalorienprogramm nochmal bei Pinterest rein. Trockenessen sozusagen!! Non Carb noch dazu!

Habt einen tollen Restsonntag!!

Alles Liebe

Advertisements

»

  1. ich mag es schon sehr, wenn das kompott noch so fein im weckglas serviert wird … und blaubeeren sowieso … vielleicht wären die auch eine gute kombi mit dem mandelteig … wünsch dir einen schönen abend!!! k

  2. ähnlich wie bei uns 🙂 … waffeln können wir auch zu jeder Tageszeit essen … gestern Nachmittag warm mit heißen Kirschen und Sahne und heute Morgen und mit in die Schule kalt …

    Ich freue mich, Deinen Blog gefunden zu haben.

    Ganz liebe Grüße
    Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s