Pimp my Tidiness in meiner Requisite!

Standard

Ihr Lieben,

Monday monday monday.. der Pimp my Tidiness Tag..

Pimp my tidiness – zu Anfang des Jahres hat man doch immer grosse Lust zu entrümpeln, sich einen klaren Kopf zu schaffen und einfach mal ein wenig Struktur ins Leben zu holen..

So manches mal hab ich ja schon von meinem Beruf erzählt… Viel wird immer direkt für eine Produktion besorgt, aber oft kaufe ich auch etwas, was ich brauche oder auf etwas Vorrat und das lagere ich in meiner Requisite.

Diese teile ich mit meiner liebsten Freundin Hanna, die auch als Stylistin arbeitet, so das wir uns oft gegenseitig aushelfen können….

In unserem Keller haben wir viele viele Kisten, Thematisch geordet – manchmal leider nicht so geordnet, so das ich da neulich nochmal ran musste… Aber alles wieder ordentlich… Neue Regale und noch mehr Licht!

wer also Schokoladenweihnachtsmänner im März braucht, Lametta oder Weihnachtskugeln, ich hab es da.. ebenso wie Seife und Kosmetikprodukte in allen Farben den Regenbogens, Blumentöpfe, Giesskannen und Ostereierfarbe, Stoffe, Postkarten, unbenutzte Hausschuhe, frische weisse Chucks etc.

und jetzt auch alles frisch beschriftet!!

Und wann habt Ihr Euren Keller zuletzt aufgeräumt?

Euch einen super Wochenstart!!

Alles Liebe

Advertisements

»

  1. sehr ordentlich, respekt! in meinem keller steht nur mein fahrrad über den winter. der keller ist so gruselig, da geh ich niiiie runter. obwohl ich auch das ein oder andere zum verstauen hätte. so lagert es halt in meiner wohnung und nimmt platz weg 🙂 viele liebe grüsse, holunder

  2. oh, wie beeindruckend ! wenn du solche ordnung erschaffst, kannst du sie auch halten? wenn ja, bin ich hin und weg. willst du mich nicht mal besuchen kommen;-) ich möchte sowas auch können!
    grüße einer sammlerin, die ordnung liebt, aber regelmäßig ins chaos gerät…

  3. Auf die Kabelausgabe nächste Woche freue ich mich! Schreibst du auch ein bisschen darüber, warum Flachbildschirme in Wohnmagazinen immer ohne Strom und sonstige Kabel einfach nur an der Wand hängen? Denn in Wirklichkeit müssten da einige fette Kabel die Wand nach unten laufen und dann richtig Steckdosen, Geräte, Kabelanschluss… Aber Stylisten mögen Kabel wohl genausowenig wie ich und dekorieren sie einfach weg…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s