Archiv der Kategorie: Pimp my Tidiness

Pimp my Tidiness in my Requisitenkoffer!

Standard
Pimp my Tidiness in my Requisitenkoffer!

 

Ihr Lieben,

Happy Monday! happy Pimp my Tidiness-Day!

Letzte Woche habe ich ja meine Requisite aufgeräumt (wobei ich jetzt zu hause noch so viele Sachen gefunden habe, das die Requisite jetzt noch weiter gepimpt werden muss).

Da es ab morgen für nen längerer Zeit wieder ins Fotostudio geht, haben Marnie und ich nochmal in meinem Requisitenkoffer klar Schiff gemacht. Damit auch alles dabei ist und wir nicht immer ewig suchen müssen.

Ein Requisitenkoffer – was ist das? Das ist meine Arbeitsgrundlage. Oft produziere ich ja als Stylistin auf Locations, in Wohnungen, in Studios, in Gärten etc. und da braucht man etliche Helferlein.

Cutter, Schere, Rosenschere, Kleinrequisiten, Edding, Papier, Post Its, Pinzetten, Strohhalme, Q-Tips, Knete, Klebeband, Doppelklebeband, Gaffa, Reinigungsmittel, Mülltüten und eine Million andere Sachen.

Zudem ist es meine grösste Befriedigung gut vorbereitet zu sein. Das gibt mir Sicherheit und ich bin mir sicher, das mit zumindest da nix passieren kann.

Wenn man auf einer Location ist, ein Foto fertig machen will, kein fliessend Wasser hat und alles mit einer Staubschicht übergeben ist – was macht man da… ? entweder sich ins Auto schwingen  10 min zum nächsten Geschäft fahren, was einkaufen und dann  wieder zurück. nach ca. 30 min ist dann alles wieder klar..

ODER MAN IST VORBEREITET und hat alles am Mann. Dann wird Glasrein oder Waschbenzin gezückt und innerhalb von Sekunden ist alles bene!

Das ist einer der Gründe.

Vorher war alles in einer Kiste relativ wild zusammengeworfen. Nun sieht es so aus!!

Ich schwöre auf die Really Useful Boxen, da ich sie stapeln und schwer belasten kann… Meine Requisitenbox habe ich vor längerer Zeit mal Neon Pink gesprüht und im Kaufrausch habe ich mir noch ein neues Beschriftungsgerät gekauft.. mit pinkem Beschriftungsband.. Grossartig!!!

Und was wird bei Euch diese Woche aufgeräumt?

Ich hatte ja eigentlich versprochen diese Woche Ordnung im Kabelsalat zu machen, aber das kommt nächste Woche!

Ich wünsche Euch einen super Wochenstart!!

Alles Liebe

Eure

Advertisements

Pimp my Tidiness in meiner Requisite!

Standard

Ihr Lieben,

Monday monday monday.. der Pimp my Tidiness Tag..

Pimp my tidiness – zu Anfang des Jahres hat man doch immer grosse Lust zu entrümpeln, sich einen klaren Kopf zu schaffen und einfach mal ein wenig Struktur ins Leben zu holen..

So manches mal hab ich ja schon von meinem Beruf erzählt… Viel wird immer direkt für eine Produktion besorgt, aber oft kaufe ich auch etwas, was ich brauche oder auf etwas Vorrat und das lagere ich in meiner Requisite.

Diese teile ich mit meiner liebsten Freundin Hanna, die auch als Stylistin arbeitet, so das wir uns oft gegenseitig aushelfen können….

In unserem Keller haben wir viele viele Kisten, Thematisch geordet – manchmal leider nicht so geordnet, so das ich da neulich nochmal ran musste… Aber alles wieder ordentlich… Neue Regale und noch mehr Licht!

wer also Schokoladenweihnachtsmänner im März braucht, Lametta oder Weihnachtskugeln, ich hab es da.. ebenso wie Seife und Kosmetikprodukte in allen Farben den Regenbogens, Blumentöpfe, Giesskannen und Ostereierfarbe, Stoffe, Postkarten, unbenutzte Hausschuhe, frische weisse Chucks etc.

und jetzt auch alles frisch beschriftet!!

Und wann habt Ihr Euren Keller zuletzt aufgeräumt?

Euch einen super Wochenstart!!

Alles Liebe

Pimp my Tidiness in my Handtäsch!

Standard

Ihr Lieben,

heute ist wieder Montag! Ein neuer Tag in der Montagsrubrik!

Pimp my tidiness – zu Anfang des Jahres hat man doch immer grosse Lust zu entrümpeln, sich einen klaren Kopf zu schaffen und einfach mal ein wenig Struktur ins Leben zu holen..

Inzwischen sind mir ja einige auf die Schliche gekommen, das ich mich mit dieser Rubrik selbst-therapiere…  und auch heute ist es mal wieder eine kleine Therapiestunde… Nämlich – Pimp up your Handtäsch!

Ich habe nicht nur unendlich viele Schuhe , Schals und Tücher – nein .. ich bin auch stolze Besitzerin von Unmengen etlichen Handtaschen.. in allen Farben der Welt!!

Und da ich auch die Handtasche gerne zur Jacke, Anlass oder Lust wechsel, muss alles funktional auswechselbar sein. Und da ich immer soviel dabei habe, das ich jederzeit auswandern könnte oder die Steuerprüfung Einsicht in die Belege der letzten 3 Monate nehmen könnte, sind meine Handtaschen alle sehr gross…

So sah der Inhalt vorher aus:

Ich habe immer dabei:

– meine Geldbörse

– eine 2. Geldbörse für Einkaufskarten, etc.

– Notizbuch

– Zettel für Produktionsvorbereitung, div. Briefings, Listen und manches zur Inspiration

– Kosmetik und Haarbürste, um mich vor nem Termin nochmal aufzurüschen

– Belege in 3 Umschlägen (Umtausch, meine Steuer und laufende Produktion, die ich dann jeweils mit meinem Auftraggeber abrechne)

– Visitenkarten

– Stifte, Cutter, Lipgloss und Maßband

– Handcreme

.. ich war einkaufen.. bei Muji.. einem meiner aller aller aller Liebsten Geschäfte.. ich könnte da alles kaufen.. und ich glaube ich hab da auch schon fast alles mal gekauft ..  und bei HEMA

und jetzt sieht die Handtasche von innen so aus:

mit meinem DYMO Prägegerät (das ich übrigens schon seit 5 Jahren besitze) hab ich alles beschriftet und finde es grossartig….

So.. ich fahre jetzt in die Metropole Lennestadt (wer das nicht kennt – es liegt mitten im Sauerland) .. dort werde ich die nächsten Tage einen tollen Job machen – Marnie unterstützt mich, daher wird es diese Woche am Donnerstag kein Marnies Corner geben, aber wir überlegen uns was anderes schönes.

Euch einen super Wochenstart!!

Alles Liebe

Eure

Pimp my Tidiness in the Gewürzschublade

Standard

Ihr Lieben,

heute geht’s weiter.. mit der neuen Montagsrubrik!!!

Pimp my tidiness – zu Anfang des Jahres hat man doch immer grosse Lust zu entrümpeln, sich einen klaren Kopf zu schaffen und einfach mal ein wenig Struktur ins Leben zu holen..

Ich hatte schon mehrfach das Problem von kleinem Ungeziefer in der Küche.. irgendetwas was mit dem Mehl kam und dann überall in Reis und Gewürzen saß.. ein ätzendes unterfangen, aber man nimmt einmal alle Schränke auseinander und macht alles einmal sauber.. Ich habe damals alles in Weckgläser umgefüllt, ohne Metallklammern, denn irgendwie finde ich es nervig das immer auf und zu zu klammern.. aber irgendwann kamen die Viecher wieder.. Überraschenderweise sassen sie im Chili (das denen das nicht zu scharf ist?!).. aber ich habe sie auch inzwischen wieder verbannt.

Ich bin ein grosser Freund von Gewürzen und Aromen. Gerne kaufe ich diese in grossen Tüten beim Kaufmannsladen. Dragan hat einfach eine wunderbare Qualität und alles was das Herz begehrt. Aber ich kaufe immer alles in grossen Beuteln.. Wohin damit?

Jetzt hab ich des Rätsels Lösung. Viele meiner Freunde haben ja kleine Kinder und wissen nicht wohin mit Ihren Babynahrungsgläsern. Die habe ich einfach mal eingesammelt.

Die Deckel wurden mit Tafellack schwarz lackiert und alles umgefüllt… Am besten sind die braunen Gläser, da ja viele Gewürze sehr lichtempfindlich sind!

Ich finds grossartig. Und Ihr? Wie lagert Ihr Eure Gewürze?

So.. Passenderweise mach ich heute Fotos für einen Hersteller von Reinigungs- und Haushaltsprodukten. Somit bin ich ja gleich im Thema!!

Alles Liebe

Eure

Pimp my Tidiness in the Kleiderschrank!

Standard

Ihr Lieben,

heute geht’s weiter.. mit der neuen Montagsrubrik!!!

Pimp my tidiness – zu Anfang des Jahres hat man doch immer grosse Lust zu entrümpeln, sich einen klaren Kopf zu schaffen und einfach mal ein wenig Struktur ins Leben zu holen..

Heute schmück ich mich mit eigenen und fremden Lorbeeren…

erst mit den eigenen…

Ich habe nicht nur unendlich viele Schule – nein .. ich bin auch stolze Besitzerin von Unmengen an Schals und Tüchern.. um sie besser aufzubewahren, habe ich sie alle an hübsche Kleiderbügel geknotet und in den Schrank gehängt…. nach Farben sortiert…. SO fällt es mir viel leichter mich da zurechtzufinden…

nun die fremden Lorbeeren..

Mein Liebster ist waaaahnsinnig ordentlich, im Gegensatz dazu herrscht bei mir ja das gekonnte Chaos, das ich mit meiner neuen Montagsrubrik selber therapiere. Glücklicherweise kann er über meine Unordnung liebevoll hinwegschauen.. aber schaut mal in seinen Kleiderschrank… da ist es auch gar nicht möglich mitzuhalten:

Und wer ist bei Euch ordentlicher? Und schafft Ihre es immer Eure Kleidung fein säuberlich aufzuhängen oder landet auch bei Euch mal etwas auf einem grossen Haufen?

So.. und jetzt wird weiter aufgeräumt!!!!! Bin zum Ende des Jahres schaff ich das dann auch mit dem ordentlich werden…

Alles Liebe

Eure

Pimp my Tidiness in my Schuhschrank

Standard

Ihr Lieben,

heute gehts weiter.. mit der neuen Montagsrubrik!!!

Pimp my tidiness – zu Anfang des Jahres hat man doch immer grosse Lust zu entrümpeln, sich einen klaren Kopf zu schaffen und einfach mal ein wenig Struktur ins Leben zu holen..

Oh mein Gott hab ich viele Schuhe… es macht mir selber Angst.. in Kartons hab ich sie schon lange… meine Freundin Leni hatte sich die bei Karton Fritze bestellt.. ich dann auch direkt…

Alle Schuhe einmal Fotografiert – mit Hipstamatic – meiner iphone App.

Jetzt sind neue Regalböden dazugekommen, um mich in den ganzen Kartons zurechtzufinden:

Jippi… find ich mich jetzt endlich wieder richtig zurecht.

Und was wird bei Euch diese Woche so aufgeräumt? Oder bastelt ihr jetzt auch etwas aus Fimo?

Alles Liebe

Pimp my Tidiness – HEUTE der Geschenkpapier-Schrank

Standard

Ihr Lieben,

heute gehts weiter.. mit der neuen Montagsrubrik!!!

Pimp my tidiness – zu Anfang des Jahres hat man doch immer grosse Lust zu entrümpeln, sich einen klaren Kopf zu schaffen und einfach mal ein wenig Struktur ins Leben zu holen..

Heute gehts weiter….

Ich war es leid, das überall Geschenkpapier herumflog, die Rollen immer umfallen… und dann hat man die Geschenkpapierrollen an einer Stelle, aber Scheren, Tape etc. liegen ganz woanders….

Das ist jetzt anders!

Tatatata…..:

Man nehme eine Holztür – in diese Fall die Tür von meinem Schrankraum…

Aufhängung: Ikea Küchensystem Bygel 55 cm breit

1. Seidenpapiere – ich liebe bunte Seidenpapiere.. früher waren die kaum bezahlbar.. inzwischen sind die ja sehr erschwinglich.. ich bewahre sie immernoch gerne auf…

2. Kordel – in den Bygel Behältern sind unten kleine Löcher –  da kann man eine Kordel ideal durchziehen.

3. Geschenkpapiere – Rollen werden mit Gardinenaufhängung festgeklemmt und an der Stange festgemacht.

4. Motiv-Stanzen

5. Tapes

6. Schleifenbänder

7. blanco Grußkarten und Geschenkanhänger

8. Scheren, Stifte und weiter Motivstanze

Kosten 14,50 Euro

Juchz!! Ich finds grossartig!! Ihr auch?

Ich hab noch Gardinenaufhängungen übrig.. wenn jemand das nach baut und gerne noch 10 hätte.. die steck ich gerne in einen Umschlag!

So.. und nächste Woche wird weiter aufgeräumt!!!!!

Alles Liebe

Eure