Archiv der Kategorie: Unterhaltung

Whimsey Box

Standard

Ihr Lieben!

Kennt Ihr die Whimsey Box?

Die amerikanische Firma wurde 2011 von der bezaubernden Alicia (die auf dem Blog Dismount Creative blogt ) gegründet.

Man kann dort sozusagen ein Bastelsachen-Abo abschliessen.

Jeden Monat kommt für 15 Dollar ein kleines Paket mit 5-6 unterschiedlichen trendigen Bastelsachen zu einem nach Hause!!

hübsch sehen die Pakete aus:

auf dem dazugehörigen Blog kann man sich inspirieren lassen und bekommt Hintergrundinfos…

und wenn man sich den Film anschaut, bekommt man grosse Lust auch ein Abo abzuschliessen:

Auch wie schön…

WHEN WILL YOU DELIVER TO EUROPE?!?!?!

Für mich ist das ein Erfolgskonzept!

Alles Liebe

credit: alle Fotos von Whimsey Box

Advertisements

was macht Clara da eigentlich….

Standard

Ihr Lieben!!

Seit ein paar Tagen tauchen bei mir auf diversen Kanälen (TwitterFacebook, Instagram, Flickr) immer wieder Fotos auf mit dem hashtag #febphotoaday auf…

Da stellt sich die Frage: Was macht Clara da eigentlich…?

Ich mach mit der der Aktion february photo a day von der Australischen Bloggerin Fat Mum Slim.

Nachdem ich das im Januar bereits bei vielen anderen beobachten konnte, wollte ich auch unbedingt mitmachen…

und es bringt extrem viel Spass..

Guckt Euch meine Resultate der ersten 10 Tage an:

Tag 1 your view today

auf dem Weg zum Ausleihen in HH Holstenstrasse/Stresemannstrasse!

und direkt noch ein 2. Bild dazu – mein Lieblingsplatz – in Moorfleet an der Elbe

Tag 2 words

schöne Kampagne, wenn auch für Kippen!

und Wörtersalat im Büro

Tag 3 hands

meine Hände bei Kaffee im Elbgold

Tag 4 a stranger

Marienkäfer in unserer Küche

Tag 5 10 am

Sonntags Morgens 10 Uhr in HH – noch muckelig im Bette!

Tag 6 dinner

German Abendbrot am Abend mit Non-Carb Brot, Salat, selbstgemachtem Pesto und vor allem selbst „ver-chili-ter“ Guacamole

Tag 7 Button

meine selbstgemachten Fimo Buttons an Marnies Mütze

Tag 8 sun

Sonne auf der Alster… als noch kein Alstereisvergnügen war…

Tag 9 front door

unsere Haustür!

Tag 10 self portrait

icke

Wer von Euch macht noch mit? Und wer ist dann im März dabei?

Alles Liebe

P.S. Messe gestern war toll!!Ich bin voller kreativem Input und werde Euch nach und nach davon ein paar Highlights zeigen!! heute bin ich zu müde.. 1000 km mit dem Auto und 8 Std Messe haben mich erschöpft!

neues aus der Rubrik – oh what a inspiration!

Standard

Ihr Lieben,

heute mal wieder aus der Rubrik – oh ist das inspirierend…

Ich bin mal wieder über einen Film gestolpert.. eine wunderschöne Geschichte erzählte  in Kreide.

Schaut es Euch an:

Geschaffen wurde dies von Yannik Kronenberg  und Lucinda Schreiber und ich kann dazu nur sagen CHAPEAU!!! Was da für Arbeit dahintersteckt…..

Ich fang dann jetzt auch mal an zu üben!!!!

Liebste Grüsse

Soundtrack des Monats!

Standard

Ihr Lieben!!

der Januar ist jetzt so gut wie vorbei und ich würde Euch monatlich mein Soundtrack des Monats…

ich liebe Musik und bin bekann für meinen „Sehr speziellen“ Musikgeschmack.. Somit oute ich mich jetzt Monatlich bei Euch!!

Michel Teló – Ai se eu te Pego

im Winter 2010 war ich 4 Wochen in Argentinien.. die Musik dort hat mir gefallen, obwohl es sehr speziell war.. in diese Kategorie fällt auch der Titel von Michel Teló  – der wiederum aus Brasilien kommt

Udo Lindenberg feat Clueso – Cello

ich LIEBE dieses Lied…. und kennt ihr das? wenn Menschen, die Euch unsympatisch sind Euer Lieblingslied hören und das Ihr ihnen das Lied nicht gönnt!! So geht es mit mit diesem Lied! Die Blödiane sollen mir mein Lied nicht kaputthören

Frittenbude vs. We Are Enfant Terrible – Steven Seagul

Ich bin ein Krebs und ich Krebse… lalala..

The Maccabees – Pelican

ein Titel vom neuen Album der Londoner band.. und irgendwie toll!!

The Big Pink – Hit The Ground

The big pink wird gerne auch als „titanic Brit-rock“ Musik bezeichnet, welches sich super als Soundtrack für Action Filme eignet.. ja, mag sein.. ich mag diesen Song vom neuen Album sehr gerne…

Boy & Bear – Blood to Gold

das hatte ich neulich schonmal in meinem Glückspaket für Euch.. die you tube Version auf dem ugly yellow sofa ist grossartig!

Maroon 5 Feat. Christina Aguilera – Moves Like Jagger

Dazu muss man nicht viel Sagen. Dieser Titel ist in aller Ohren.. leider muss ich immer ein wenig an Jaggers Hüftschwung denken, der bei mir eine andere Reaktion hat, als noch bei unseren Müttern.. trotzdem bekomm ich von diesem Titel immer gute Laune!! 

Michael Kiwanuka – Home Again
Diese Stimme geht einfach unter die Haut und macht in seiner Ruhe und Tiefe direkt gute Laune!

Dillon – Thirteen Thirtyfive
Der extrem melancholische Titel ist irgendwie grossartig.. man möchte immer mitschnippsen… you turn my legs into spaghetti!! Juchz!

Foster The People – Pumped Up Kicks
„All the other kids with the pumped up kicks 
You’d better run, better run, outrun my gun 
All the other kids with the pumped up kicks 
You’d better run, better run, faster than my bullet 
All the other kids with the pumped up kicks 
You’d better run, better run, outrun my gun 
All the other kids with the pumped up kicks 
You’d better run, better run, faster than my bullet „
so und jetzt noch ein Videohighlight:
Und bei Euch so? Was war Euer Lieblingstitel im Januar!
Alles Liebe

in love with Pesto

Video

Ihr Lieben!

in love with Pesto.. nein das stimmt in diesem Fall nicht… in love with pesto and tiger in a jar muss es eigentlich heissen.

Tiger in a jar hat sich mal wieder an Sinnlichkeit und Gefühl für Lebensmitteln selbst übertroffen.

In Verbindung mit 101 Cookbooks und dem Kinfolk Mag und Etsy ist das hier entstaden…

Juchz….

ich weiss schon was es bei mir heute abend geben wird!

Alles Liebe

Fundstück des Tages

Standard

Ihr Lieben!!

heute war ich auf der Early Bird Messe in Hamburg und hab ein paar tolle Sachen entdeckt.. dazu in den nächsten Tagen mehr…

Aber ich hab vor ein paar Tagen etwas Tolles im Internet gefunden . Eine Shutter-Wand.. Juchz.. ich liebe Shutter!!!

auf dem Blog von Olive and Love gibt es alle Infos plus Erläuterungen der Zwischenschritte.

Gefällt Euch das auch so gut wie mir?

Alles Liebe

p.s. wer bei mir das Sonntagssüss vermisst.. ich mach gerade mal ne Pause… sonst bin ich spätestens im Februar geplatzt… Aber ich lese fleissig mit und quäle mich damit ein wenig selber!

Patentante – jeder aber bitte nicht Clara

Standard
Patentante – jeder aber bitte nicht Clara

Ihr Lieben!

Ok, ich war letztes Jahr 2 mal Trauzeugin.. und ich bin auch gut im Umgang mit Kindern.. Meine Nichten und Neffen lieben mich auch sehr, die können aber auch nicht anders.. sind ja mit mir verwandt…

Ich wundere mich schon lange warum ich noch keine Patentante bin… Meine Freundinnen haben zum Teil schon 4 Patenkinder, meine Schwester gefühlt 7.. ich hab noch NULL….

aber mir ist aufegfallen warum – aus ANGST und wg. meines speziellen Humors und dem Wissen, das ich Unmögliches in die Tat umsetzte…

Bei Pinterest hab ich mich nämlich heute morgen an folgenden Sachen erfreut:

hihihihihihihi

alles liebe

fotocredit: Pinterest